Als routinierter oder auch frisch gestarteter Onlinehändler profitieren Sie von den vielen Chancen und Möglichkeiten, die Ihnen der Internethandel bietet. Allerdings gibt es auch Dinge zu berücksichtigen, die einerseits gesetzlich vorgeschrieben sind und andererseits zum guten Ton im Onlinehandel gehören. Dazu zählt beispielsweise der Umgang mit Rücksendungen.

Dashboard

Basierend auf dem gesetzlich verbrieften Widerrufsrecht oder inzwischen weit verbreitet als Angebot an die Kunden bestellte Waren innerhalb einer Frist von gewöhnlich zwei bis vier Wochen kostenfrei zurücksenden oder umtauschen zu dürfen, nimmt der Umgang mit Retouren inzwischen einen großen Teil der unternehmerischen Tätigkeit bei Onlinehändlern ein.

Retourenverwaltung frisst viel Personal und Zeit. Muss es aber nicht!

Denn wnm® hat mit easyRMA® eine Software entwickelt, die sich speziell mit dieser Angelegenheit beschäftigt. Dank der Retourenverwaltung der easyRMA kümmert sich zunächst einmal der Kunde selbst um seine Retoure. Er vermerkt Anzahl und Grund der zurückgesandten Ware, druckt sich den Versandschein eigenständig aus und bringt sein Paket zum Versanddienst. Bei Ihnen eingetroffen erfassen Ihre Mitarbeiter mithilfe easyRMA Retouren-Verwaltung die Rücksendungen, womit gleichzeitig eine Aktualisierung Ihres Warenbestandes erfolgt – eine sekundenschnelle Informationsverarbeitung von Ihrer Lagerverwaltung über den Kundenwarenkorb bis hin zur Bestandsaktualisierung auf Ihrem Online-Handelsportal. Ihre Mitarbeiter müssen lediglich die Retouren auf Mängel prüfen und können sie anschließend für den nächsten Versand vorbereiten bzw. an das Lager übergeben. Die Retouren Verwaltung der easyRMA kann dem Kunden auch automatisch den Eingang oder die Bearbeitung der Rücksendung bestätigen. easyRMA die Software zur Retourenverwaltung ist ein Gewinn für jeden Onlinehändler und für dessen Kunden.
Informieren Sie sich mithilfe unserer Demoversion oder lassen Sie sich von uns beraten.

Recent Posts